Ein Urlaub in den Niederlanden bietet sich zu jeder Jahreszeit an. Unvergleichlich ist aber der Urlaub während der Weihnachtszeit. Schließlich hat das Land dann zahlreiche Veranstaltungen zu bieten, die für die typisch weihnachtliche Atmosphäre sorgen.

Unbedingt dazu gehört der Freizeit- und Märchenpark De Efteling, der in der Adventszeit in ein winterliches Gewand schlüpft. Vor allem für Kinder sind die Märchenfiguren, die in einem warmen Umhang Groß und Klein begrüßen ein echtes Highlight. Weihnachtliche Atmosphäre kommt aber auch dadurch auf, dass der ganze Park in einem verzauberten Licht erscheint. Zwar sind in den kalten Monaten nicht alle Fahrgeschäfte geöffnet, dafür gibt es für Besucher aber spezielle Winter-Attraktionen. So wartet nicht nur ein Eispalast, sondern auch das Winter-Wunderland sowie das Salzburger Land Dorf. Zum Aufwärmen werden leckere und landestypische Winterspezialitäten, wie Chocomel (heiße Schokolade), Snert (Erbseneintopf) und Rookworst (geräucherte Fleischwurst), angeboten. Übrigens gibt es direkt am Park auch zwei Hotels, so dass sich eine Übernachtung in der verzauberten Winterlandschaft anbietet.

Mit dem Fackelzug durch die Innenstadt von Eindhoven, der direkt an Weihnachten stattfindet, werben die Menschen für Frieden und Toleranz. Natürlich sind auch Touristen und Besucher recht herzlich zu diesem Event - dem größten Fackelzug in ganz Europa- eingeladen. Diese Idee stammt ursprünglich aus dem Jahr 1992, als es in der deutschen Stadt Solingen einen Anschlag auf türkische Immigranten gab. In vielen europäischen Städten gab es daraufhin Fackelzüge als stillen Protestmarsch. Eindhoven ist eine der wenigen Städte, die diese Tradition aufrecht erhalten hat. Direkt am Heiligabend werden um 18:00 Uhr tausende von Fackeln auf dem Marktplatz von Eindhoven entzündet und jeder Besucher ist herzlich dazu eingeladen, mitzumachen. Symbolisch kann man auch eine brennende Kerze in sein Hotelfenster stellen.

In Eindhoven gibt es auch noch weitere winterliche Veranstaltungen, wie zum Beispiel das Korenfestival. Dieses findet wenige Tage vor Heiligabend statt und gibt Besuchern die Möglichkeit, sich vom Gesang kleiner Musikgruppen und Chöre erfreuen zu lassen. Dann findet auch der mittelalterliche Weihnachtsmarkt im historischen Freilichtmuseum Eindhoven, bei welchem die Weihnachtsgeschichte von Schauspielern aufgeführt wird, statt.

Copyright © holland-unterkunft.de 2016