Niederlande Anreise


Anreise - So finden Sie zu Ihr Ferienhaus in den Niederlanden!

Wer ein Ferienhaus, eine Ferienwohnung oder ein Apartment in den Niederlanden gebucht hat, kann sich auch noch im letzten Moment mit der Anreise auseinandersetzen. Diese gestaltet sich nämlich ausgesprochen einfach. Mit allen erdenklichen Mitteln der Fortbewegung können Sie Ihren Urlaub antreten. Sowohl das Auto, als auch die Bahn, das Flugzeug, Schiffe und Fähren kommen hierfür infrage. Je nachdem, wo man wohnt, ist die Anreise auch mit dem Fahrrad oder zu Fuß möglich.

Viele, die in die Niederlande kommen, bevorzugen die Anreise mit dem Auto. Kein Wunder, gibt es doch ein engmaschiges Netz an Fernverkehrsstraßen, Autobahnen und Landstraßen. Die gute Aus- und Beschilderung macht die Anreise in diesem Fall äußerst einfach und unkompliziert. Allerdings sollten Sie vor allem in den Metropolen, wie Amsterdam, Rotterdam, Den Haag und Maastricht, mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen rechnen. In diesen Metropolen bieten sich alternative Verkehrsmittel, wie U-Bahnen, Straßenbahnen, Regionalbahnen oder das Taxi, an. Wer mit dem Auto anreist, ist vor Ort außerdem mobil und hat die Möglichkeit, einfach und unkompliziert zu den niederländischen Sehenswürdigkeiten zu finden.

Die Anreise ist selbstverständlich auch mit der Bahn möglich. Von Deutschland aus gibt es vor allem ab dem Ruhrgebiet eine relativ gute Anbindung. Mit dem ICE der Deutschen Bahn können alle grenznahen Orte der Niederlande innerhalb kürzester Zeit erreicht werden. Aber auch von anderen Orten Deutschlands aus gestaltet sich die Anreise relativ einfach. Zum Beispiel muss man dann, wenn man sich in Frankfurt am Main in den Zug setzt, lediglich mit einer Fahrzeit von knapp 4 Stunden rechnen. Außerdem gibt es die Möglichkeit, auf Nachtzüge zurückzugreifen. Diese halten an den wichtigsten Verkehrsknotenpunkten der Niederlande.

Seinen Urlaub kann man auch mit dem Flugzeug antreten. Der größte Flughafen befindet sich in Amsterdam. Dieser wird mehrmals täglich von Hamburg, München und Berlin aus angeflogen. Kleinere Flughäfen gibt es übrigens auch in Rotterdam, Maastricht und Eindhoven. Um in den vollen Genuss der wunderschönen Landschaften und der atemberaubenden Natur zu kommen, ist die Anreise mit dem Fahrrad zu empfehlen. Gut ist zum Beispiel eine Kombination zwischen Fahrrad und Auto oder Fahrrad und Zug.



 Startseite | Impressum | Kontakt