Den Haag Urlaub am Strand


In der knapp 500.000 Einwohner großen Stadt Den Haag gibt es nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Man kann sich auch am Strand entspannen. Die zwei beliebtesten Badeorte der Großstadt sind Scheveningen und Kijkduin. Während Scheveningen am nördlichen Strand liegt, befindet sich der Badeort Kijkduin am südlichen Strand. In Sachen Beliebtheit nehmen sich die beiden Orte allerdings nichts. Jedes Jahr werden zehntausende Besucher an die kilometerlangen Sandstrände gelockt.

Im Sommer ist das Meer ideal, um sich abzukühlen oder um sich einfach im Wasser treiben zu lassen. Im Winter hingegen gibt es nichts schöneres als einen Spaziergang am Strand, bei dem man die erfrischende Brise des Windes spüren kann. Vollkommen egal, wie Sie sich einen schönen Badeurlaub vorstellen, Den Haag ist immer die richtige Adresse.

Touristen, die schon immer einmal mit dem Fahrrad durch die Dünen fahren oder durch diese wandern wollten, sind im Badeort Kijkduin genau richtig. Ablenkung und Entspannung gibt es hingegen in Scheveningen. Hier kommen Sonnenanbieter ebenso auf ihre Kosten wie Urlauber, die dem Wassersport nachgehen möchten.

Das ganze Jahr über laden die Boulevards in Scheveningen und Kijkduin zum Shoppen und Schlendern ein. Viele der Geschäfte haben die ganze Woche, inklusive sonntags, geöffnet und zwar von früh morgens bis spät abends. Ebenso am Strand finden lassen sich zahlreiche Restaurants und Pavillons, die Sie auf kulinarische Entdeckungsreise mit Aussicht auf das Meer einladen. Wenn es schnell gehen soll, sind die vielen Fischbuden auf dem Boulevard die richtige Adresse.

Der Strand von Den Haag ist aber nicht nur wegen seiner schönen Umgebung und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten so beliebt. Auch die Tatsache, dass der Strand ausgezeichnet mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar ist, macht ihn zum Ausflugsziel von Groß und Klein.




 Startseite | Impressum | Kontakt